Über Cookies auf dieser Webseite

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Online-Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie diese Webseite weiterhin verwenden, ohne die Cookie-Präferenzen zu verändern, gehen wir davon aus, dass Sie unsere Cookie-Richtlinien akzeptieren. Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Ihre Cookie-Präferenzen verändern möchten, sehen Sie sich bitte unsere Cookie-Richtlinie an.

Annehmen
Wähle die entsprechende Plattform und kaufe
Probiere einen kostenlosen Monat mit 10 Lizenzen aus.
Wofür ist das Konto?
Willkommen bei CogniFit! Willkommen bei CogniFit für Forscher!

Bestätige, dass du das Training und/oder die Bewertungen für dich persönlich verwendest. Du wirst ein persönliches Konto erstellen. Dieses Konto hilft dir bei der Bewertung und beim Training deiner kognitiven Fähigkeiten.

Bestätige, dass du das Training und die kognitiven Bewertungen für deine Patienten möchtest.Du wirst ein Konto einrichten, um deine Patienten zu verwalten. Dieses Konto hilft Experten im Gesundheitsbereich (Ärzte, Psychologen...) bei der Diagnose und Intervention im Falle von kognitiven Störungen.

Bestätige, dass du das Training und/oder die kognitiven Bewertungen für deine Familie oder Freunde möchtest. Du wirst ein Familienkonto einrichten. Dieses Konto ermöglicht es dir, deiner Familie Zugang zu den CogniFit-Bewertungen und Trainingseinheiten zu geben.

Bestätige, dass du das Training und die kognitiven Bewertungen für die Teilnehmer an einer Forschungsstudie möchtest. Du erstellst ein Forschungskonto. Das ist ein spezielles Konto, das Forschern bei ihren Studien in kognitiven Bereichen hilft.

Bestätige, dass du das Training und die kognitiven Bewertungen für deine Schüler möchtest. Du wirst ein Konto einrichten, mit dem du deine Schüler verwalten kannst. Dieses Konto hilft dir, kognitive Störungen bei Kindern und jungen Studenten zu diagnostizieren und zu behandeln.

loading

Für die eigene Nutzung (ab 16 Jahren). Kinder unter 16 Jahren können die CogniFit-Plattform für Familien verwenden.

Durch Nutzung der Software bzw. durch deine Registrierung, erklärst du, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Impressum und Datenschutzrichtlinien von CogniFit gelesen sowie verstanden zu haben und anzuerkennen.

corporativelanding_LANDING-SAVE_THE_FROG_00_social_picture
  • Spiele "Save the Frog" online und stärke deine kognitiven Fähigkeiten

  • Unterhalte dich mit diesem wissenschaftlichen Tool zum Gehirntraining.

  • Stimuliere dein Gehirn mit einem Geschwindigkeitstest.

Jetzt beginnen

Gehirnspiel "Save the Frog": Worum geht es?

Ein Gehirnspiel wie "Save the Frog" kann sehr anregend und herausfordernd sein. Dieser Zeitvertreib bezweckt, die Reaktionszeit, die Inhibition und die Schätzungsfähigkeit zu trainieren. Das Hauptziel ist, die Fliegenwolke zu erreichen, indem du über die Steine springst und dabei die Hindernisse auf dem Weg vermeidest.

Dieses Spiel wurde mit dem Ziel entwickelt, die Reaktionszeit durch die Geschwindigkeit der Steine, über die der Frosch springen muss, zu stimulieren. Es ist ein Spiel, das sich an das Niveau des Benutzers anpasst, sodass es für alle Personen ab 7 Jahren geeignet ist. Das macht "Save the Frog" zu einer perfekten Wahl für alle, die ihr Gehirn anregen und ihre kognitiven Fähigkeiten stärken möchten.

Gehirnspiele wie "Save the Frog" von CogniFit ermöglichen es, die Inhibition zu trainieren und helfen, kognitive Fähigkeiten durch die Neuroplastizität zu stimulieren.

Das Ziel des Spiels ist, die Fliegenwolke zu erreichen, indem du über die Steine springst.

Je schwieriger das Niveau, desto mehr Hindernissen musst du ausweichen.

Versuche, so schnell wie möglich zu springen und zu entscheiden, ob du höher springen musst, wenn das Hindernis größer ist.

Warum sind Spiele wie "Save the Frog" so beliebt? - Geschichte

Spiele wie "Save the Frog" haben eine besondere Eigenschaft, nämlich die Sprünge. Das erste kommerzielle Spiel, das Springen als Hauptziel verwendete, war Donkey Kong im Jahr 1981. Die Idee hinter der Verwendung von Sprüngen ist, die Aufmerksamkeit des Benutzers auf das Spielgeschehen zu lenken und seine Reaktionszeit auf verschiedene Stimuli zu verbessern.

Den Experten von CogniFit ist es nach dem Studium verschiedener Spiele gelungen, "Save the Frog" zu entwickeln, indem sie Elemente wie Geschwindigkeit, Doppelsprünge und Hindernisse eingebaut haben, sodass deine kognitiven Fähigkeiten ständig auf die Probe gestellt werden.

Wie verbesssert das Gehirnspiel "Save the Frog" meine kognitiven Fähigkeiten?

Die Verwendung von Spielen wie "Save the Frog" von CogniFit stimuliert ein spezifisches neuronales Aktivierungsmuster.

Die konsequente Stimulierung unserer Fähigkeiten kann dazu beitragen, neue Synapsen zu bilden, die neuronalen Schaltkreise zu reorganisieren und die kognitiven Funktionen zu verbessern. Das Spiel "Save the Frog" zielt darauf ab, die Fähigkeiten im Zusammenhang mit Schätzung und Hemmung zu stimulieren.

1. WOCHE

2. WOCHE

3. WOCHE

Grafische Projektion der neuronalen Netze nach 3 Wochen.

Orientative grafische Projektion der neuronalen Netzwerke nach 3 Wochen.

Was passiert, wenn ich meine kognitiven Fähigkeiten nicht trainiere?

Unser Gehirn ist darauf ausgelegt, Ressourcen zu sparen, daher neigt es dazu, Verbindungen, die nicht genutzt werden, zu eliminieren. Wenn also eine kognitive Fähigkeit nicht regelmäßig genutzt wird, stellt das Gehirn keine Ressourcen für dieses Muster der neuronalen Aktivierung zur Verfügung, sodass es immer schwächer wird. Dadurch sind wir weniger in der Lage, diese kognitive Funktion zu nutzen, wodurch wir bei unseren täglichen Aktivitäten weniger effektiv sind.

Bitte E-Mail-Adresse eingeben