Über Cookies auf dieser Webseite

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Online-Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie diese Webseite weiterhin verwenden, ohne die Cookie-Präferenzen zu verändern, gehen wir davon aus, dass Sie unsere Cookie-Richtlinien akzeptieren. Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Ihre Cookie-Präferenzen verändern möchten, sehen Sie sich bitte unsere Cookie-Richtlinie an.

Annehmen
Wähle die entsprechende Plattform und kaufe
Probiere einen kostenlosen Monat mit 10 Lizenzen aus.
Wofür ist das Konto?
Jetzt registrieren

Bestätige, dass du das Training und/oder die Bewertungen für dich persönlich verwendest. Du wirst ein persönliches Konto erstellen. Dieses Konto hilft dir bei der Bewertung und beim Training deiner kognitiven Fähigkeiten.

Bestätige, dass du das Training und die kognitiven Bewertungen für deine Patienten möchtest.Du wirst ein Konto einrichten, um deine Patienten zu verwalten. Dieses Konto hilft Experten im Gesundheitsbereich (Ärzte, Psychologen...) bei der Diagnose und Intervention im Falle von kognitiven Störungen.

Bestätige, dass du das Training und/oder die kognitiven Bewertungen für deine Familie oder Freunde möchtest. Du wirst ein Familienkonto einrichten. Dieses Konto ermöglicht es dir, deiner Familie Zugang zu den CogniFit-Bewertungen und Trainingseinheiten zu geben.

Bestätige, dass du das Training und die kognitiven Bewertungen für die Teilnehmer an einer Forschungsstudie möchtest. Du erstellst ein Forschungskonto. Das ist ein spezielles Konto, das Forschern bei ihren Studien in kognitiven Bereichen hilft.

Bestätige, dass du das Training und die kognitiven Bewertungen für deine Schüler möchtest. Du wirst ein Konto einrichten, mit dem du deine Schüler verwalten kannst. Dieses Konto hilft dir, kognitive Störungen bei Kindern und jungen Studenten zu diagnostizieren und zu behandeln.

Für die eigene Nutzung (ab 16 Jahren)

loading

Durch Nutzung der Software bzw. durch deine Registrierung, erklärst du, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Impressum und Datenschutzrichtlinien von CogniFit gelesen sowie verstanden zu haben und anzuerkennen.

Kognitive Stimulation für Kinder - Spezialisierte Materialien und Übungen - CogniFit
  • Erhalte Zugriff auf das personalisierte kognitive Stimulationsprogramm für Kinder von CogniFit

  • Aktiviere und stärker ihre grundlegenden mentalen Fähigkeiten mithilfe von unterhaltsamen Aktivitäten und Gedächtnistraining-Spielen

  • Vollständiger Bericht der Ergebnisse, des Fortschritts und der Entwicklung. Vergleiche die kognitiven Ergebnisse mit denen von anderen gleichaltrigen Kindern

loading

CogniFit: Führend in kognitiven Stimulationsprogrammen und Gehirntraining-Spielen für Kinder und Jugendliche

Die Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten von Kindern ist ausschlaggebend für die Verbesserung der Lernprozesse und der akademischen Leistung in der Kindheit und Jugend. Mit den Übungen der mentalen Stimulation für Kinder können mehr als 20 grundlegende kognitive Fähigkeiten trainiert werden, die sich in die folgenden Bereiche einteilen lassen: Aufmerksamkeit, Wahrnehmung, Gedächtnis, exekutive Funktionen und Koordination. Wie fängt man damit an? Ganz einfach, man muss sich nur registrieren.

Das kognitiven Trainings-, Rehabilitations- und Stimulationsprogramm besteht aus verschiedenen Gehirnjogging-Spielen, die online von jedem Computer, Tablet oder Smartphone aufgerufen werden können. CogniFit macht sich die Neuroplastizität zu Nutzen, die in den ersten Jahren der neuronalen Entwicklung besonders groß ist. Dadurch lässt sich die intellektuelle Leistungsfähigkeit in der Kindheit und Jugend stimulieren und verbessern. Die Gehirntrainings-Übungen dieses Programms bestehen aus ansprechenden therapeutischen Aktivitäten, Rehabilitationstechniken und Lernprozessen, die darauf ausgerichtet sind die mentalen Fähigkeiten zu verbessern, bei denen das Kind die meisten Probleme aufweist.

Die Schwierigkeit der neurodidaktischen Übungen, Aktivitäten und Gedächtnisspiele wird automatisch an die Fortschritte des Kindes angepasst. CogniFit zieht dabei den aktuellen kognitiven Zustand des Kindes heran, um die verschiedenen Aktivitäten zu planen. Das Programm CogniFit moduliert systematisch die Komplexität und die Beschaffenheit der Aufgaben, indem es die kognitiven Anforderungen der Gehirnjogging-Spiele an die individuellen Eigenschaften jedes Kindes anpasst (Altern, Lernschwierigkeiten, Defizite und/oder kognitive Veränderungen, etc.).

Die Spiele, Übungen und mentalen Aktivitäten für Kinder und Jugendliche sind systematisch und strategisch aufgebaut und wurden wissenschaftlich validiert. Das macht CogniFit zu einem verlässlichen neurodidaktischen Programm, um die kognitive Stimulation mit Kindern durchzuführen die an Lernschwierigkeit oder einer kognitiven Entwicklungsstörung (wie Legasthenie oder ADHS) leiden, oder gesund sind.

Die Gedächtnistrainings und kognitiven Stimulationsaufgaben von CogniFit werden von der Wissenschaftsgemeinschaft, von Schulen und von Gesundheitszentren auf der ganzen Welt verwendet. Dabei erweisen sie sich sehr effektiv für alle Kinder, aber vor allem für Kinder mit spezifischen Bedürfnissen oder Lernschwierigkeiten. Diese neurodidaktische Plattform wurde entwickelt, um neurologische Ursachen ausfindig zu machen, die mit vielen der Probleme des Schulversagens zusammenhängen können. Ebenfalls dient die Plattform der Verbesserung der grundlegenden kognitiven Fähigkeiten der Kindheit.

Estimulación cognitiva y ejercicios mentales niños - Imagen NT

Wie funktionieren die kognitiven Stimulationsprogramme und Gehirntraining-Spiele für Kinder von CogniFit?

Während der Kindheit und Jugend ist das Gehirn besonders plastisch, das bedeutet, dass es eine große Fähigkeit besitzt, sich an die Anforderungen der Umwelt anzupassen. Das erleichtert das Lernen und macht Kinder sehr zugänglich für die kognitive Stimulation.

Aufgrund dieser Eigenschaft des Gehirns von Kindern und Jugendlichen ist es wichtig auf ein gutes kognitives Stimulationsprogramm zurückzugreifen. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass das personalisierte Gehirntraining von CogniFit hilft, die verschiedenen kognitiven Fähigkeiten mithilfe der Gehirnplastizität zu stimulieren und zu verbessern.

Das kognitive Trainingsprogramm für Kinder von CogniFit erlaubt es verschiedene neuronale Aktivierungsmuster zu stimulieren. Die wiederholte Aktivierung dieser Muster mithilfe der richtigen kognitiven Stimulation, kann einerseits die existierenden neuronalen Verbindungen stärken und zum anderen dazu beitragen, dass neue Synapsen und neuronale Kreisläufe generiert werden.

Die Gehirntrainings für Kinder von CogniFit bedienen sich dementsprechend der Anpassungsfähigkeit des Nervensystems, um das Gehirn bei dem Training der kognitiven Fähigkeiten zu unterstützen. Das kann dem Kind dabei helfen den Einfluss von Gehirnläsionen oder Lernstörungen (wie Legasthenie oder Dyskalkulie) zu minimieren. In manchen Fällen lassen sich die dabei beeinträchtigten kognitiven Fähigkeiten auch wiederherstellen. Die Gehirntrainings für Kinder von CogniFit eignen sich ebenfalls dafür die kognitive Geschicklichkeit auf die Probe zu stellen und zu optimieren.

Ejercicios Mentales para niños - CogniFit - Imagen NT

Kognitive Verbesserung bei Kindern: Wieso sind die Gehirntraining-Spiele von CogniFit das Richtige?

Die kognitiven Bewertungen und Trainings für Kinder und Jugendliche von CogniFit wurden von Experten entworfen, die in neuronaler Plastizität spezialisiert sind. Ziel ist die Hilfe der Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten der Nutzer. Die kognitive Stimulation mithilfe der Plattform von CogniFit zu verwenden bietet einige Vorteile, die das Programm einzigartig machen:

  • Das Design der Plattform von CogniFit ist sehr intuitiv, was eine bequeme und einfache Verwaltung des eigenen Trainings und das unserer Kinder, Schüler und Patienten ermöglicht.
  • Das ansprechende Design der Spiele fördert die Motivation, insbesondere bei Kindern, die sich bei weniger ansprechenden Aufgaben schnell langweilen.
  • CogniFit bewerten und trainiert insgesamt 23 kognitive Fähigkeiten mithilfe der Gehirntrainings-Spiele und Übungen. Dadurch kann ein komplettes kognitives Profil des Nutzers erstellt und mit den Ergebnissen Gleichaltriger des gleichen Geschlechts verglichen werden.
  • Die Anleitungen und Ergebnisse werden bildlich und interaktiv präsentiert, was zum Verständnis der bereitgestellten Information beiträgt.
  • Die Wirksamkeit der Bewertungen und Trainings von CogniFit wurde durch zahlreiche Studien in verschiedenen Ländern wissenschaftlich belegt.
  • Nach jeder Bewertung oder Trainingseinheit präsentiert das Programm verlässliche und präzise Ergebnisse zu der Ausführung. Das erlaubt es eine regelmäßige Rückmeldung zu dem eigenen kognitiven Zustand zu haben.
  • Das kognitive Stimulationsprogramm von CogniFit bewertet während des Trainings die kognitive Leistung. Das erlaubt es dem Programm die kognitiven Bereiche zu identifizieren, die Stärken und Schwächen aufweisen, um somit die Anforderungen während des Trainings entsprechend anzupassen.
  • Der Prozess der Aufgabenauswahl und der Schwierigkeitsstufe ist komplett automatisiert. Man muss sich lediglich anmelden und mit dem Training beginnen. Das Programm trifft die Einstellungen in Abhängigkeit von dem aktuellen kognitiven Profil.
  • Die Daten werden automatisch gespeichert, was einem erspart sich bestimmte Ergebnisse oder Daten notieren zu müssen und dafür sorgt, dass man sich voll und ganz auf die Übung konzentriert, die man ausführt.
  • Da die Plattform online in 18 Sprachen verfügbar ist, ist sie für den Großteil der Menschen verfügbar. Man benötigt hierfür lediglich einen Internetanschluss und einen Computer, Tablet oder Smartphone. Dank des einfachen Zugriffs auf Cognifit, lässt sich durch dieses Programm die kognitive Stimulation von Kindern auch aus der Ferne realisieren.
  • CogniFit ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet. Das bedeutet, dass CogniFit nicht aufhört auch im späteren Alter effektiv zu sein: die durchgeführten Studien zeigen, dass CogniFit helfen kann den kognitiven Zustand bei Kindern, Erwachsenen und Senioren zu verbessern.
  • Diese mentale Trainingsplattform kann dabei helfen die kognitive Leistung zu verbessern oder die Leistungsfähigkeit bei bestimmten Krankheiten oder Störungen wiederherzustellen. Zusätzlich eignet sich CogniFit aber ebenfalls für gesunde Personen, die ihre kognitiven Fähigkeiten optimieren wollen.
Mentale Trainingsspiele für Kinder - CogniFit

Für wen eignen sich die kognitiven Stimulationsprogramme und Materialien von CogniFit?

Die Kindheit der eigenen Tochter oder des eigenen Sohns kann für Eltern teilweise eine schwierige Phase sein: es können Probleme auftreten, verschiedene Krankheiten oder Störungen, bei denen man als Eltern nicht weiß, wie man damit umgehen soll. Dabei können Eltern schwierige Momente erleben, weil sie besorgt sind und nicht genug Informationen zugänglich haben. Man wünscht sich stetig das Beste für die eigenen Kinder.

Das kognitive Training von CogniFit wird für alle Kinder empfohlen, ohne dass schulische Probleme bestehen müssen, die eine kognitive Fähigkeit verbessern wollen, die sich langsamer entwickelt als für das Alter zu erwarten wäre. Außerdem kann CogniFit zusätzlich helfen den kognitiven Zustand der Kinder zu verbessern, die eine bestimmte Krankheit oder kognitive Veränderung aufweisen. Wenn mit etwa 7 Jahren eine Störung festgestellt wird, oder die Frühförderung zu diesem Zeitpunkt beendet wird, kann CogniFit eine großartige Möglichkeit darstellen die kognitive Intervention zu beginnen oder fortzuführen.

Deshalb ist CogniFit praktisch für jedes Kind geeignet:

  • Dieses mentale Trainingsprogramm kann helfen den kognitiven Zustand von Kindern zu verbessern, die an einer psychologischen oder neurologischen Entwicklungsstörung wie der Legasthenie, ADHS, Dyskalkulie oder einer Schlafstörung leiden.
  • CogniFit ist ebenfalls geeignet dafür einige kognitive Fähigkeiten wiederherzustellen oder wieder zu trainieren, die durch einen erworbenen Hirnschaden beeinträchtigt wurden. Wie es beispielsweise nach einem Schädel-Hirn-Trauma der Fall sein könnte.
  • Aber nicht nur für Personen, die an einer Störung, Krankheit oder Läsion leiden ist CogniFit nützlich. Es hilft auch dabei die Schwachpunkte bei gesunden Kindern zu verbessern und zu optimieren.
Mentale Trainingsspiele und Gehirnjogging für Kinder - CogniFit

Wer kann die kognitive Stimulation bei Kindern anwenden?

Trotz der einfachen Gestaltung des Programms ist CogniFit nicht dafür gedacht, dass die Kinder selbstständig ihre Trainings verwalten. Stattdessen gibt es verschiedene Plattformen von welchen aus Erwachsene das Programm steuern können:

  • Plattform für die Verwaltung von FamilienmitgliedernFür die kognitive Stimulation der eigenen Kinder: Dieses Programm ist für Eltern ideal, da hier die Verwaltung der Bewertungen und Trainings möglich ist, auf die die Kinder dann zugreifen können.
  • Professionelle Plattform für Mediziner und PsychologenFür die kognitive Stimulation von Patienten: CogniFit ermöglicht die einfache Verwaltung und Konsultierung der Entwicklung der Patienten. Die kognitiven Trainings sind eine gute Ergänzung für die Intervention, unabhängig davon ob sie während der Sitzung selbst oder von dem Kind aus zuhause durchgeführt wird.
  • Professionelle Plattform für Lehrkräfte und ErzieherFür die kognitive Stimulation von Schülern: Lehrkräfte und Erzieher können ebenfalls bequem mit CogniFit die kognitiven Trainings ihrer Schüler koordinieren, die schulische Probleme aufweisen.

Spezifische kognitive Stimulations- und Bewertungsprogramme

Neben dem kompletten personalisierten kognitiven Gehirntraining bietet CogniFit ebenfalls spezifische kognitive Trainingsprogramme für einige der häufigsten Störungen im Kindesalter. Bei diesen Trainings steht die Stärkung der kognitiven Fähigkeiten im Vordergrund, die mit den Störungen in Verbindung gebracht werden und üblicherweise beeinträchtigt sind:

  • Kinder mit LegasthenieKognitive Stimulation für Kinder mit Legasthenie: Die Legasthenie ist eine Lernstörung, die den Erwerb der Schreibsprache beeinträchtigt. Diese Störung kann große Auswirkungen auf die akademische und berufliche Zukunft der Schüler haben. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, diese zu behandeln. CogniFit verfügt über ein spezifisches Training für diese Störung.
  • Kinder mit ADHSKognitive Stimulation für Kinder mit ADHS: Die Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) ist eine Störung, bei der die Fähigkeit die Aufmerksamkeit über längere Zeit auf eine Aktivität zu richten bei dem Kind beeinträchtigt ist. Die betroffenen Kinder wirken deshalb oft unruhig und rebellisch. Mit der Behandlung von CogniFit für ADHS können die verschiedenen veränderten kognitiven Fähigkeiten trainiert werden.
  • Kinder mit DyskalkulieKognitive Stimulation für Kinder mit Dyskalkulie: Bei der Dyskalkulie sind die kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigt, die bei der Kalkulation eine Rolle spielen. CogniFit verfügt über ein spezifisches Training, um diese kognitiven Fähigkeiten zu trainieren.

Empfohlene Dauer und Frequenz der kognitiven Stimulation

Die Aufmerksamkeitskapazität ist bei Kindern deutlich geringer als bei Erwachsenen. Das erschwert es ihnen, sich einer Aufgabe über längere Zeit und auf effektive Weise zu widmen. Obwohl die Daueraufmerksamkeit mit dem Alter der Kinder zunimmt, wurden die Sitzungen der Gehirntrainings so konzipiert, dass diese nicht länger als 10 bis 15 Minuten dauern. Dadurch können die Kinder von jeder Trainingseinheit maximal profitieren.

Die kognitiven Übungen für Kinder an 3 nicht aufeinanderfolgenden Tagen pro Woche zu trainieren genügt, damit sich dies positiv auf die kognitiven Fähigkeiten des Kindes auswirkt. Dadurch lässt sich der Trainingsplan optimal an die Bedürfnisse des Kindes anpassen, was die Intervention erleichtert.

Die Sitzungen bestehen aus zwei mentalen Gehirntraingings-Spielen und einer Bewertungsaufgabe. Diese simple und ansprechende Struktur erlaubt es den kognitiven Fortschritt des Kindes parallel zu seinem Training verfolgen zu können. Das Programm von CogniFit wählt automatisch die Art und die Schwierigkeitsstufe des Spiels aus, die es dem Kind ermöglicht die kognitiven Fähigkeiten zu trainieren und zu verbessern, die es am meisten verbessern sollte.

Bitte E-Mail-Adresse eingeben