Wähle die entsprechende Plattform und kaufe
Probiere einen kostenlosen Monat mit 10 Lizenzen aus.
Wofür ist das Konto?
Jetzt registrieren
loading

Durch Nutzung der Software bzw. durch deine Registrierung, erklärst du, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von CogniFit gelesen sowie verstanden zu haben und anzuerkennen.

corporativelanding_Juegos_memoria_social_picture

Online-Gedächtnisspiele

Wie man das Gedächtnis fit halten kann

  • Möchtest du dein Gedächtnis verbessern?

  • Wir geben dir die Möglichkeit, diese grundlegende kognitive Fähigkeit zu trainieren.

  • Du kannst die Ergebnisse mehrerer Trainingseinheiten sehen, wenn du dich kostenlos anmeldest. Versuche es!

loading

Das Gedächtnis ist im täglichen Leben von größter Wichtigkeit, wir verwenden es kontinuierlich. Ähnlich wie ein Muskel kann auch das Gedächtnis trainiert werden, indem man wissenschaftlich validierte Gedächtnisspiele und seriöse Gehirnübungen ausführt. Gedächtnisspiele werden mit dem Ziel entwickelt, das Gedächtnis, das Gehirn und andere kognitive Fähigkeiten zu bewerten und zu trainieren.

Unter Berücksichtigung der neuesten Forschungen über Gehirnplastizität, entwickelt CogniFit spezifische Gehirntrainings- und Gedächtnisspiele, die dir helfen können, dich fit zu halten. Mit der Verwendung von CogniFit erhältst du Zugang zu einer großen Anzahl von Gedächtnisspielen und verschiedenen Trainingsoptionen, die sich deinen speziellen Bedürfnissen anpassen.

Unter Gedächtnis versteht man normalerweise verschiedene Arten von Gedächtnisfunktionen, die benötigt werden, um uns an etwas zu erinnern. Dabei unterscheidet man beispielsweise zwischen Kurzzeitgedächtnis, Arbeitsgedächtnis, Langzeitgedächtnis oder auch kontextuellem Gedächtnis. All diese Arten von Gedächtnis werden in verschiedenen Situationen verwendet, manchmal werden sie kombiniert, manchmal werden sie auch getrennt verwendet.

Vor dem Beginn mit einem Online-Gedächtnis-Spiel solltest du dich versichern, dass dieses wissenschaftlich validiert wurde und damit dein Gehirn und dein Gedächtnis wirklich trainiert werden. Es gibt wichtige Unterschiede zwischen kostenlosen Gedächtnisspielen, die das Gedächtnis nicht wirklich aktiv bewerten und trainieren, und wissenschaftlich entwickelten Online-Gehirnspielen, die tatsächlich effektiv sind. Es ist ebenfalls wichtig, ein Programm zu verwenden, das die unterschiedlichen Arten von Gedächtnis trainieren kann, und sich nicht nur auf eine davon konzentriert. Du möchtest ja schließlich sicher gehen, dass die für das Training aufgewendete Zeit bestmöglich genutzt und ein vollständiges Training des Gedächtnisses garantiert wird.

Wenn du nur eine Stunde pro Woche trainierst, kannst du bereits schnelle Verbesserungen deines Gedächtnisses feststellen. Mit CogniFit kannst du die Entwicklung deiner Fähigkeiten einfach überwachen und sehen, wie sehr du dich im Vergleich zum Rest der Welt verbesserst.

Die Gedächtnisübungen von CogniFit stehen online zur Verfügung, du kannst also sofort mehr über deine Gedächtnisleistung erfahren und deine aktuellen kognitiven Fähigkeiten besser verstehen.

Kognitive Spiele für das Gedächtnis

Tipps, um dein Gehirn zu trainieren und herauszufordern

  • Nimm zu deiner Arbeit eine neue Wegstrecke!
  • Lerne eine neue Sprache.
  • Reise an ein neues, unbekanntes Ziel.
  • Lies in der Zeitung eine neue Rubrik.
  • Lerne ein Musikinstrument zu spielen.
  • Versuche, dich nicht dominierende Hand zum Essen oder Schreiben zu verwenden.
  • Trainiere mit CogniFit und habe mit den Gedächtnisspielen Spaß.
  • Lerne jeden Tag ein neues Wort.

Beginne ein Gehirnfitnessprogramm und bewerte und trainiere dein Gedächtnis jeden Tag mit CogniFit!

Referenzen

Evelyn Shatil, Jaroslava Mikulecká, Francesco Bellotti, Vladimír Burěs - Novel Television-Based Cognitive Training Improves Working Memory and Executive Function - PLoS ONE July 03, 2014. 10.1371/journal.pone.0101472

Elgier, A. M., Aruanno, Y., & Kamenetzky, G. (2010). Effect of age and training on memory. PSIENCIA: Revista Latinoamericana de Ciencia Psicológica, 2(2), 77-80.

Bitte E-Mail-Adresse eingeben