Über Cookies auf dieser Webseite

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Online-Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie diese Webseite weiterhin verwenden, ohne die Cookie-Präferenzen zu verändern, gehen wir davon aus, dass Sie unsere Cookie-Richtlinien akzeptieren. Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Ihre Cookie-Präferenzen verändern möchten, sehen Sie sich bitte unsere Cookie-Richtlinie an.

Annehmen
Wähle die entsprechende Plattform und kaufe
Probiere einen kostenlosen Monat mit 10 Lizenzen aus.
Wofür ist das Konto?
Willkommen bei CogniFit! Willkommen bei CogniFit für Forscher!

Du wirst ein persönliches Konto anlegen. Diese Art von Konto soll dir helfen, deine kognitiven Fähigkeiten zu bewerten und zu trainieren.

Du wirst ein Patientenverwaltungskonto anlegen. Dieser Bericht soll Angehörigen der Gesundheitsberufe (Ärzten, Psychologen...) bei der Diagnose und Behandlung kognitiver Störungen helfen.

Du wirst ein Familienkonto anlegen. Dieses Konto ermöglicht deinen Familienmitgliedern den Zugang zu CogniFit-Bewertungen und -Trainings.

Du wirst ein Forschungskonto anlegen. Dieses Konto wurde speziell entwickelt, um Forscher bei ihren Studien in kognitiven Bereichen zu unterstützen.

Du wirst ein Konto zur Verwaltung von Schülern anlegen. Dieses Konto soll bei der Diagnose und Intervention von kognitiven Störungen bei Kindern und Jugendlichen helfen.

loading

Für die eigene Nutzung (ab 16 Jahren). Kinder unter 16 Jahren können die CogniFit-Plattform für Familien verwenden.

Durch Nutzung der Software bzw. durch deine Registrierung, erklärst du, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Impressum und Datenschutzrichtlinien von CogniFit gelesen sowie verstanden zu haben und anzuerkennen.

corporativelanding_Test_vismen-plan_social_picture

Leuchtkreise

VISMEM-PLAN: Konzentrationstest

Diese Seite ist rein informativ. Wir verkaufen keine Produkte zur Behandlung von Krankheiten. Die Produkte von CogniFit zur Behandlung von Krankheiten befinden sich derzeit in der Validierungsphase. Wenn du daran interessiert bist, besuche die CogniFit-Plattform für Forscher.
  • Test zur Bewertung von Organisations-, Strukturierungs- und Planungsfähigkeiten

  • Kognitiver Test zur Bewertung verschiedener kognitiver Fähigkeiten wie Planung und Arbeitsgedächtnis

  • Du kannst die Ergebnisse nach Altersgruppe vergleichen. Probiere es aus!

Jetzt beginnen
loading

Technische Spezifikationen

Der VISMEM-PLAN-Konzentrationstest nahm den Corsi-Würfeltest als Referenz (Corsi, 1972; Kessels et al., 2000; Wechsler, 1945). Im ersten Teil der Aufgabe werden einige Kreise innerhalb einer festen Gruppe von Kreisen beleuchtet. Die Person, die den Test durchführt, muss sich merken, welche Kreise innerhalb der Matrix beleuchtet wurden, und dann versuchen, die Sequenz in der richtigen Reihenfolge zu reproduzieren. Im zweiten Teil der Aufgabe wird zwischen dem ersten Bildschirm und dem Wiedergabebildschirm eine Verzögerung von 4 Sekunden hinzugefügt, um die Zeit zu verlängern, die der Benutzer die Informationen behalten muss.

  • Bewertete kognitive Fähigkeiten: Räumliche Wahrnehmung, Kurzzeitgedächtnis, visuelles Kurzzeitgedächtnis, nonverbales Gedächtnis, Arbeitsgedächtnis, Planung, Verarbeitungsgeschwindigkeit, Reaktionszeit.
  • Verabreichungszeit: Etwa zwischen 40 Sekunden und 10 Minuten.
  • Anwendungsbereiche: Pädagogische Psychologie, Klinische Psychologie, Neuropsychologie, Allgemeinmedizin und Forschung.
  • Format:Computergestützter Online-Test (PC, Handy, Tablet).
  • Ziel: Erinnern Sie sich an die größtmögliche Folge visueller Reize.
  • Aufgabenstellung: Es werden insgesamt zehn Reize angezeigt, die unregelmäßig über den Bildschirm verteilt sind. Die Stimuli leuchten in zufälliger Reihenfolge auf und der Benutzer muss sich die Sequenz merken. In der ersten Hälfte der Aufgabe spielt der Benutzer die angezeigte Sequenz in derselben Reihenfolge ab, in der sie präsentiert wurde. In der zweiten Hälfte muss der Benutzer warten, bis eine Animation beendet ist, bevor er in derselben Reihenfolge antworten darf. Die Aufgabe beginnt mit dem Aufleuchten von zwei Stimuli, und jedes Mal, wenn der Benutzer eine vollständige Sequenz trifft, wird ein neuer Stimulus hinzugefügt.
Neuropsychologische Bewertung - Kognitiver Test CogniFit

Referenzen

Corsi, P.M. (1972). Human memory and the medial temporal region of the brain (Ph.D.). McGill University.

Kessels, R. P. C.; van Zandvoort, M. J. E.; Postma, A.; Kappelle, L. J.; de Haan, E. H. F (2000). "The Corsi Block-Tapping Task: Standardization and Normative Data". Applied Neuropsychology. 7 (4): 252–258

Wechsler, D. (1945). Wechsler memory scale. Psychological Corporation

Bitte E-Mail-Adresse eingeben