Wähle deine Plattform und kaufe
Probiere einen kostenlosen Monat mit 10 Lizenzen aus.
Wofür verwendest du dein Konto?
Jetzt registrieren
loading

Durch Nutzung der Software bzw. durch deine Registrierung, erklärst du, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von CogniFit gelesen sowie verstanden zu haben und anzuerkennen.

Die beste Nahrungsmittel und Ernährungsweisen für ein gesundes Gehirn

Die beste Nahrungsmittel und Ernährungsweisen für ein gesundes Gehirn

Best Foods for a Healthy Brain

Wer sich richtig ernährt, hat einen guten Verstand. Ernährungsweise und einige Nahrungsmittel können die allgemeine Gehirngesundheit verbessern bzw. helfen, die Auswirkungen bestimmen Gehirnkrankheiten vorzubeugen oder zumindest zu bremsen. Daher ist es so wichtig, dass wir diese Nahrungsmittel so oft wie möglich in unsere Diät einbauen.

  1. Tomaten enthalten Leukopin, das beim Kampf gegen Zellschäden, die bei der Alzheimer-Krankheit auftreten, helfen.
  2. Fisch enthält große Mengen an Omega 3, die zur Erhaltung eines gesunden Nervensystems beitragen, sowie Jod, das für einem klarem Verstand förderlich ist.
  3. Die in Vollkornprodukte enthaltene Folsäure, Vitamine B12 und B6 sind gedächtnisfördernd.
  4. Blaubeeren oder Heidelbeeren haben gezeigt, dass sie das Kurzzeitgedächtnis verbessern.
  5. Das in schwarzen Johannisbeeren enthaltene Vitamin C fördert die geistige Mobilität.
  6. Der in Kürbiskernen enthaltene Zink verbessert das Gedächtnis und die Denkfähigkeit.
  7. Das in angereicherten Getreideprodukte enthaltene Vitamin B12 verringert den Homocysteinspiegel, der, wenn er zu hoch ist, zur Alzheimer-Krankheit beitragen kann.
  8. Die kognitive Funktion wird durch das Vitamin K im Brokkoli verbessert.
  9. Salbei verbessert das Gedächtnis.
  10. Nüsse und das darin enthaltene Vitamin E verbessern das Gedächtnis.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein