Wähle deine Plattform und kaufe
Probiere einen kostenlosen Monat mit 10 Lizenzen aus.
Wofür verwendest du dein Konto?
Jetzt registrieren
loading

Durch Nutzung der Software bzw. durch deine Registrierung, erklärst du, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von CogniFit gelesen sowie verstanden zu haben und anzuerkennen.

Kognitive Fähigkeiten

Kognitive Fähigkeiten

Visuelle Wahrnehmung:

Visuelle Wahrnehmung:

Die visuelle Wahrnehmung ist die Fähigkeit, den sichtbaren Lichteffekten, die das Auge erreichen, Informationen zuzuordnen. Die sich daraus ergebende Wahrnehmung ist auch als Augenlicht oder Sehvermögen bekannt. Obwohl wir Bilder eher als Ganzes denn als Teile sehen, können sie in ihre visuellen Bestandteile zerlegt werden: Linie, Form, Struktur und Farbe. Diese Elemente sind für Bilder das, was Grammatik für die Sprache ist: Alle zusammen ermöglichen es unseren Augen, ganze Bilder zu sehen und unserem Gehirn, diese zu erkennen.

Beispiel: Du siehst einen Bus auf der Straße. Je näher du ihm kommst, desto größer und größer wird sein Bild auf der Netzhaut deines Auges. Auch bestimmte Proportionen ändern sich. Dein Gehirn interpretiert diese Änderungen jedoch nicht als echte Änderungen am Bus selbst sondern "sieht" den Bus weiterhin als dasselbe Objekte, egal wie nah oder wie weit er von dir entfernt ist.

Zurück zu den kognitiven Fähigkeiten

Ein wissenschaftliches Video
So funktioniert es

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein